Störungsbilder

2016


 

 

Wie aufgezogene Spielpuppen stehen sie da. Traumgestalten kullern in den Raum. Um diesen farbenfrohen Spiel- platz sitzen Zuschauer und beobachten. Wo, zwischen draussen und drinnen, beginnt das Stören? Was liegt dahinter? Eine schil- lernde Bilderreihe, geprägt von grotesken Figuren, überraschenden Ereignissen und vielfältiger Bewegungssprache.

 


Erzähl mir von morgen...

2015


 

Erzähl mir von morgen… ein Tanzprojekt für alle Generationen, welches sich mit den wesentlichen Lebensentscheidungen eines Menschen im Allgemeinen und einer Frau im Speziellen befasst. Das unkonventionelle an diesem Projekt ist, dass die Nebendarsteller keine Tänzerinnen und Tänzer sind, sondern ältere Menschen, welche ihre Wünsche und Träume nie aufgegeben haben…
Haben wir unser Leben in Wirklichkeit selbst in der Hand? Wie treffen wir Entscheidungen? Welche Rolle spielt unsere Vernunft dabei? Lassen wir uns stets vom Herzen leiten? … Zukunftsgerichtet sucht eine junge Frau Antworten auf diese Fragen bei einer älteren Dame. In nostalgischer Vergangenheit versinkend, lässt diese sich in ihr gelebtes Leben blicken.

Ist dieses Leben aber in Wirklichkeit bereits gelebt?


Wünsche, Träume und (Fehl)entscheidungen werden tänzerisch vom „Tanzatelier DEJAVU?!“ inszeniert und in vielfältigen Tanzstylen dargestellt. Klassisches Ballett, modernes Ballett, moderner Tanz, Showdance, Hip-Hop, Akrobatik werden gekonnt miteinander vermischt. Der Tanz wie auch die Musikauswahl stellt eine Generationenentwicklung der letzten fünfzig Jahre dar. Live begleitet wird das Stück zusätzlich mit einem Schlagzeug und Klavier.


Promotions-Shooting 2015

Fotografie und Bearbeitung von Ivan Reber © 2015  I   Unterstütz während des Shootings von Melanie Moy




 

AUFFÜHRUNGSTERMINE

 

Fr. 23.10.2015  - 20:00

Sa. 24.10.2015 - 20:00

 

Parktheater Grenchen